Wintersemester 2015/16

Tetsuwan Atomu (engl.: Astro Boy, ursprünglich: Atomu no Taishi) - Titelfigur in einem populären Manga von Tezuka Osamu. Ausschnitt aus dem ersten Band von 1952.

Das lange 20. Jahrhundert in Japan

Achtung: Die Sitzung Nr. 2 findet nach Vereinbarung statt, und zwar am Montag, 2. November 2015, von 14:50 bis 16:20 im Gruppenraum 225 der SLUB auf Ebene -2.
Die dritte Sitzung dann wieder wie gewohnt am Freitag, 13.11., 11:10-12:50 Uhr in Raum SE 1-23.

Bis zu den 1980er Jahren galt Japan als ein hypermodernes Land. Woraus speiste sich der Drang zur Erneuerung? Welche Formen nahm er an? Welche Gegenreaktionen und welche Brüche löste er aus? Und wieso scheint die Dynamik spätestens seit dem Börsenkrach von 1989 erlahmt zu sein?

Nach Antworten suchen wir durch gemeinsame Lektüre (max. 50 Seiten pro Woche) und Diskussionen in diesem Seminar am Ostasienzentrum der TU Dresden im Winter 2015/16. Ein Leistungsnachweis kann durch zwei Lektüreberichte oder durch einen Vortrag erworben werden. Japanischkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Weitere Informationen auf der Seminarseite.

Quellenangabe zum Bild: Die Zeichnung findet sich auf Seite 25 von Band 1 von Atomu no Taishi; als ebook im Netz verfügbar unter: http://www.ebookjapan.jp/pr/webReader/tezuka/?id=80001155 (9.8.2015)