Geschichte Japans bis 1500


Straßenkarte von Heian-kyô, dem heutigen Kyôto, als Hauptstadt gegründet im Jahr 794 u.Z. (unserer Zeitrechnung). Zeichnung von Mori Koan, 1750 u.Z., aufbewahrt und digitalisiert im japanischen Nationalarchiv. Quelle:
Wikimedia Commons, http://commons.wikimedia.org/wiki/File%3APlan_of_Heiankyo.jpg

Das Seminar bietet einen Überblick über einen besonders schillernden Abschnitt der japanischen Geschichte. Zentrale Themen sind:

  • die Entstehung und der Zerfall einer Zentralherrschaft
  • die Blüten und Netzwerke höfischer Kultur
  • die Auswirkungen verschiedener überseeischer Einflüsse

Zum Herunterladen (pdf):

Seminarplan (Winter 2014/15)

Angaben zur Lektüre zu den einzelnen Sitzungen; ausgewählt aus den ersten drei Bänden der Cambridge History of Japan (1: Ancient Japan, 2: Heian Japan, 3: Medieval Japan). Aktualisiert am 14.11.2014.

Überblick über Landkarten zu Japan bis 1500 aus dem Cultural Atlas of Japan (Colcutt et al. 1988, dt. 1998)